Google Ads

Egal ob Neueinsteiger oder für dein bereits bestehendes Business: Google Ads – ehemals Google AdWords – ist das Tool für Besucher, Interessenten und Käufer. Mache bitte nicht den Fehler und schalte AdWords Express Anzeigen. Das sagen wir nicht, weil wir unbedingt Geld damit verdienen wollen, sondern weil dein Geld hier nicht gut aufgehoben ist. Lass dich beraten, mache einen Kurs oder buche eine Agentur und nutze die Standard Google Ads.

Mit ein bisschen Hintergrundwissen und Zeit, kannst du auch Google Ads selbstständig verwalten und dein Budget dabei effektiv einsetzen. Wir zeigen dir gerne, wie du auch mit kleinem Budget erfolgreich wirbst.

Online Werbung liegt dir nicht und du hast keine Lust oder Zeit zum Lernen und Managen? Dann übernehmen wir Aufbau und Pflege deines Kontos.

Wir sind seit vielen Jahren tagtäglich mit der Pflege von Google Ads Konten betraut und sind zertifizierte Google Partner-Agentur. Wichtig ist uns eine Rundum-Betreuung. Denn das Beste Werbekonto und das größte Budget bringen nichts, wenn die Interessenten deine Webseite wieder wegklicken. Oft gibt es schnelle Erste-Hilfe-Maßnahmen, die sich kostengünstig umsetzen lassen. Dabei arbeiten wir entweder mit dir und/oder deinem Webmaster zusammen oder programmieren selbst.

 

Was wir dir bieten

Google Ads bedeutet für viele zunächst einmal Werbung in den Suchergebnissen von Google. Das Suchnetzwerk ist auch das größte Standbein für viele Kampagnen. Hier gibt es große Klick- und Conversion-Chancen, da wir Kampagnen sehr direkt auf deine Zielgruppe ausrichten können und diese bereits aktiv auf der Suche nach einer Lösung ist.

Neben dem Suchnetzwerk nutzen wir auch oft Anzeigen im Displaynetzwerk. Das ist ein Partner-Netzwerk aus Seiten, auf denen du Display-Anzeigen schalten kannst. Auch hier können Zielgruppen sehr genau angesprochen werden. Das ist vor allem dann wichtig, wenn das Angebot neu ist und die Zielgruppe es noch nicht kennt, sprich gar nicht weiß, wonach sie suchen sollte. Oder aber, wenn wir noch nicht wissen, nach was genau die Zielgruppe suchen könnte.

Sobald das Google Ads Konto eine Weile gelaufen ist, können wir eine Remarketing Liste aufbauen. Damit können wir gezielt Kunden ansprechen, die bereits Ihre Webseite besucht haben oder spezielle Aktionen ausgeführt haben. Damit können wir die Customer Journey Ihrer Kunden verfolgen und zu jeder Zeit die richtigen Impulse setzen.

Außerdem umfasst das Google Netzwerk die Bereiche Youtube und Mobile Apps.