Zeit Danke zu sagen

Heute ein Post in eigener Sache, denn heute ist der 25. Mai 2018 und damit Stichtag für die DSGVO.

Wir blicken zurück auf Monate voller Vorbereitungen, Umstellungen und vor allem viel Arbeit. Wie so viele in dieser Branche hat uns das Thema nicht nur am Rande beschäftigt und ja, es war nicht immer leicht. Wenn wir jetzt zurück blicken, dann sehen wir aber nicht nur die harte Arbeit, den Stress und die Ungewissheit die dieses Thema mit sich gebracht hat, sondern auch viel Gutes.

Wir möchten uns an dieser Stelle bedanken.

Bei unseren Kunden: für die grandiose Mitarbeit und all das positive Feedback. Das ist es, warum sich all die Mühe lohnt und warum wir das am Ende doch irgendwie gerne getan haben. Auch wenn einige Entscheidungen nicht einfach waren, es immer wieder Umstellungen gab, habt ihr durchgehalten. Vielen Dank dafür.

Bei unseren Partnern und Kollegen: für das schaffen einer Community, die den Austausch ermöglicht hat. Für das Erstellen von kostenlosen Leitfäden, Webinaren und Checklisten. Für das Organisieren von Veranstaltungen wie den Privacy Day. Und für das Networking auch unter Mitwettbewerbern. Ich bin stolz, dass unsere Branche zusammenhält.

Bei unserem Team: weil wir die letzten Monate zusammen bewältigt haben, als Team. Weil wir uns immer wieder gegenseitig motivieren konnten und dabei nicht den Mut verloren haben. Ich bin stolz ein Teil davon zu sein.

Und jetzt? Jetzt trinke ich meinen Kaffee, atme einmal ganz tief durch und starte wieder mit der Arbeit. Wir blicken voraus in ein spannendes Jahr 2018. Es wird viele Veränderungen in unserem Unternehmen geben, aber eines ist klar: unser Unternehmen soll im Kern bleiben was es ist: ehrlich, offen und immer für unsere Kunden da.

Zur Artikelübersicht

Über den Author

Geraldine Huber
B. Sc. BWL/Marketing mit Spezialisierung auf digitale Medien, Consultant im Bereich SEA/SEO, Social Media, Content Marketing, Email-Marketing und Webdesign. Google AdWords Certified.